Willkommen

Sie möchten Balance finden.
Sie möchten leichter leben.
Sie möchten Kraft tanken.
Dann sind Sie bei uns richtig.

In unserem Haus bieten wir einen
einladenden Rahmen für
Erholung und Regeneration.

Wir freuen uns,
Sie und Ihr Kind/ Ihre Kinder bald
persönlich begrüßen zu dürfen.

Kurtermine

Hier finden Sie die Kurtermine 2020 und 2021:

Kurtermine 2020

Kurtermine 2021

Qualitätssiegel

CORONAVIRUS

Ihre Kur was sich ändert

Aktuelle Informationen

Die Wiederaufnahme des Kurbetriebs startet mit dem Kurdurchgang 28.07. bis 18.08.2020. Um Ihre Sicherheit, die Ihrer Kinder, und die unserer Mitarbeiter/-innen gewährleisten zu können, wurde ein umfangreiches Maßnahmenpaket erarbeitet.

Individuelle Benachrichtigungen und Einladungen für den betreffenden Kurdurchgang wurden und werden per Email versandt. Da unsere telefonische Präsenz immer noch etwas eingeschränkt ist, bitten wir Sie von Nachfragen abzusehen und auf weitere Nachrichten von unserer Seite zu warten.

Bleiben Sie gesund!

Müttergenesungswerk fordert Verlängerung des Rettungsschirms

Berlin, 10. September 2020. Vor allem Mütter und Kinder waren auf Grund des Corona bedingten Lockdowns hohen familiären Belastungen ausgesetzt, aber auch Väter und
pflegende Angehörige. Der Bedarf an stationären Kurmaßnahmen ist sehr hoch. Seit längerer Zeit konnten trotz hoher Nachfrage keine stationären Kurmaßnahmen durchgeführt werden. Inzwischen haben die vom Müttergenesungswerk anerkannten
medizinischen Vorsorge- und Rehabilitationskliniken wieder die Versorgung aufgenommen, viele immer noch mit eingeschränkter Auslastung. Eine Verlängerung des „Rettungsschirms“ für die Vorsorge- und Rehabilitationskliniken ist deshalb dringend
erforderlich – denn deren finanzielle Situation ist unsicher und existenzbedrohend.Das betrifft dann auch tausende kurbedürftige Mütter mit erheblichen gesundheitlichen Problemen, die keine Kurmaßnahme antreten könnten.

Bitte klicken Sie hier, wenn Sie den ganzen Artikel lesen möchten.

Müttergenesungswerk startet besondere Spendensammlung für Mütter

Berlin, 02. September 2020. Das Müttergenesungswerk führt seit Gründung traditionell im Mai eine große Spendensammlung durch. Sie ermöglicht vielen überlasteten und kranken Müttern eine dringend benötigte Kurmaßnahme. Im 70. Jubiläumsjahr ist durch die Corona-Situation alles anders: Die Sammlung wurde verschoben und findet unter diesen besonderen Umständen vom 07. September bis zum 04. Oktober 2020 statt. Gerade jetzt brauchen Mütter Unterstützung, denn sie haben die Auswirkungen des Lockdowns besonders hart zu spüren bekommen: Homeoffice, Homeschooling, Familienarbeit und wirtschaftliche Sorgen durch Kurzarbeit oder Kündigung. Diese Überlastung erschöpft nicht nur, sondern macht auf Dauer krank.

Bitte klicken Sie hier, wenn Sie den ganzen Artikel lesen möchten.

Vorsorge- und Rehakliniken für Mütter und Väter in Not - Müttergenesungswerk fordert Zuschlag für Corona-Mehraufwendungen

Berlin, 27. Juli 2020. Bundesweit können medizinische Vorsorge- und Rehabilitationskliniken ihren Betrieb wieder aufnehmen. 60 Kliniken im Müttergenesungswerk (MGW) sind derzeit geöffnet – viele aufgrund der mit Gesundheitsbehörden vereinbarten Infektionsschutzkonzepte noch mit Minderbelegung, aber mit dem Ziel einer langsamen Steigerung. Diese Wiedereröffnung ist dringend nötig, denn Mütter, Väter und pflegende Angehörige waren wegen des Corona-Lockdowns hohen familiären Belastungen ausgesetzt. Die Kliniken arbeiten mit großem Engagement und melden zurück, dass die Teilnehmer*innen trotz besonderer Rahmenbedingungen sehr dankbar sind, die Kurmaßnahmen durchführen zu können.

Bitte klicken Sie hier, wenn Sie den ganzen Artikel lesen möchten.

Kontakt

Klinik Sonnenbichl
gemeinnützige GmbH

Am Sonnenbichl 1
83229 Aschau
Tel: 08052 - 9068-0
Belegung: 08052 - 9068-560
Kurberatung: 08052 - 9068-511
Fax: 08052 - 9068-566
 info@klinik-sonnenbichl-aschau.de

 

Anfahrtsplan

Besuchen Sie unsere
 Facebook-Seite!