Menü

Klinik Sonnenbichl
gemeinnützige GmbH

Am Sonnenbichl 1
83229 Aschau

Tel: 08052 – 9068-0
Belegung: 08052 – 9068-560
Fax: 08052 – 9068-566

info@klinik-sonnenbichl-aschau.de

 

Gewusst wie – Ihr Weg zur Kur

Im Vorfeld einer Kur, aber auch danach gibt es viele Fragen. Hier finden Sie entsprechnd hilfreiche Hinweise zur Antragstellung, Antworten auf häufige Fragen, Kurberatung, Familienpflege und Kur-Nachsorge. Ganz einfach und bequem können Sie uns per Mail erreichen. Der Anfahrtsplan zeigt, wie Sie unser Haus in Aschau finden.

 

Recht auf Erholung
Einen Anspruch auf eine Vorsorge- oder Rehamaßnahme hat jede Frau ab 18 Jahren mit ihrem Kind oder ihren Kindern mit entsprechender Indikation. Dieser Anspruch besteht in der Regel alle vier Jahre für eine dreiwöchige Maßnahme. Er ist unabhängig von Einkommen, Kinderzahl, Familienstand oder Konfession. Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt schildern Sie Ihre gesundheitliche Situation; aber auch besonders belastende Probleme und Lebensumstände. Sie oder er entscheidet, ob Sie eine Vorsorge- oder Rehamaßnahme brauchen und stellt ein entsprechendes Attest dafür aus. Ihre Krankenkasse entscheidet über Ihren Antrag und die Kostenübernahme. Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen bei der Antragstellung.

 

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine Mail. E-Mail: info@klinik-sonnenbichl-aschau.de Servicenummer Patientenservice/ Kurberatung: 08052/9068-511.